Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum

ihmesport

Hannover läuft rund

28.04.2009 — Laufen

Autofreier Sonntag am 17. Mai 2009 – Sportler können sich noch anmelden
Unter dem Motto „Hannover läuft rund – Stadt und Region am Start“ können sich Laufbegeisterte am autofreien Sonntag am 17. Mai auf den Rundkurs um Hannovers Innenstadt begeben. Vier Läufe stehen zur Auswahl: Der Hauptlauf mit 10.000 Metern, der dreimal um die City führt, sowie der Bambinilauf mit 800 Metern und zwei Schülerläufe mit je 1600 Metern, die auf der Hildesheimer Straße am Haus der Region vorbeiführen.

Sportler, die daran teilnehmen möchten, haben noch bis Montag, 4. Mai 2009, die Möglichkeit, sich anzumelden, und zwar per Klick auf www.hannover-autofrei.de. Für den Hauptlauf wird eine Startgebühr von 10 Euro pro Person fällig. Dafür gibt es ein T-Shirt, das als Startberechtigung gilt. Wer sich angemeldet und den Betrag überwiesen hat, kann sein T-Shirt ab dem 11. Mai in Det’s Laufshop, Lavesstraße 3, abholen.

Der Hauptlauf ist einer von 34 Läufen im Laufpass 2009 der Region Hannover. Der Startschuss am 17. Mai fällt um 11.15 Uhr an der Hauptbühne am Aegi. Um 12.45 Uhr werden dann die schnellsten Athletinnen und Athleten auf der Bühne geehrt.

Für den Bambinilauf und die Schülerläufe fallen keine Startgebühren an. Für die Jüngsten mit dem Geburtsjahr 2002 oder jünger geht es um 12.30 Uhr los. Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1998 bis 2001 starten um 13 Uhr, und Teenager der Jahrgänge 1994 bis 1997 drehen ab 13.30 Uhr ihre Runden auf der Hildesheimer Straße.

Mitorganisator von „Hannover läuft rund“ der TSV Kirchdorf. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind über den Sportversicherungsvertrag des Niedersächsischen Leichtathletikverbands für Volksläufe versichert.

Pressemitteilung 27.04.2009, Region Hannover

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Dörp!

Werbung

Konzert für Orgel und Trompete am Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr, in St. Augustinus, Göttinger Chaussee 145, 30459 Hannover
Große Kunstausstellung: Gemischtes Doppel
Die Ricklinger Plakatwand