Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum | Datenschutz

ihmesport

1. Kleefelder Soccer-Court-Turnier vom Bürgerverein Kleefeld e.V. ein riesiger Erfolg

13.07.2009 — Fussball

Der Bürgerverein Kleefeld e.V. strebt die Einrichtung eines sozio-kulturellen Zentrums im Stadtteil an. Um den Kindern und Jugendlichen in der Ferienzeit ein wenig Abwechslung zu bieten, wurde als offizieller Kooperationspartner der Landeshauptstadt Hannover die FREIRAUM – Hannover – Soccer – Tour 2009 nach Kleefeld geholt.
Mit dieser Aktion hat der Bürgerverein Kleefeld genau ins Schwarze getroffen. Ein erlebnisorientiertes und sportpädagogisch wertvolles Angebot zu einer Zeit, in der die Sporthallen geschlossen sind und die Sportvereine pausieren, das war genau das richtige Erlebnis für alle Spieler und Spielerinnen, sagte Vorstandsmitglied Karsten Plotzki.

Jens Rehagel  und Karsten Plotzki Jens Rehagel  und Karsten Plotzki
Jens Rehagel (auf dem Foto links), Leiter NLZ Hannover 96 und Karsten Plotzki vom Bürgerverein Kleefeld e.V. während der Eröffnung. Jens Rehagel beantwortet die vielen Fragen der jungen Aktiven beim Soccer Turnier in Kleefeld.

Gemeinsam mit den Kooperationspartnern der Wohnungsgenossenschaft Kleefeld – Buchholz eG, den Privatschulen V.I.B., dem Getränkepartner Wittrock, der Sparkasse Hannover, der Firma Elektroanlagen Bonnes-Boxhorn GmbH, dem JugendSportNetzwerk, der Landeshauptstadt Hannover Fachbereich Jugend und Familie, sowie dem JugendSportZentrum Buchholz und den Sportvereinen Hannover 96, TSV Kirchrode, PSV Hannover und FC Lucia Tecleyesus wurde die Veranstaltung vom Bürgerverein Kleefeld e.V. durchgeführt. Der TuS Kleefeld war durch die sehr engagierten Spielerinnen Mareike Kersten und Gina Kärnth vertreten.

Beratung einer Nachwuchsmannschaft am Mädchentag mit dem Betreuer Die besondere Taktik Die siegreiche Mädchenmannschaft über 16 Jahre

Das Spiel im Soccer-Court ist geprägt von Schnelligkeit und Athletik in Verbindung mit den „klassischen“ Fußballtugenden Teamgeist und Fairness und diese Elemente haben die Jungs und Mädchen die ganze Woche jeden Tag neu gezeigt.

Angelika Wittig-Sohn, Eberhard Rehrmann und Bernd Pickert
Im Gespräch von links: Angelika Wittig-Sohn vom Bürgerverein Kleefeld e.V., Eberhard Rehrmann, TSV Kirchrode und Bernd Pickert, TSV Kirchrode und Schulfußballreferent Niedersächsicher Fussballverband Kreis Hannover

Auch einige Politiker verschiedener Parteien besuchten diese erfolgreiche Veranstaltung, so unter anderem Stadträtin Birgit Nerenberg (SPD), Stadtrat Friedrich-Wilhelm Busse (CDU) und Heidrun Dittrich, Kandidatin für den Bundestag (DIE LINKE.).

Die siegreichen Mädchenmannschaften
Die siegreichen Mädchenmannschaften mit Betreuern sowie Karsten Plotzki, Bürgerverein Kleefeld e.V. und Yusuf Ordueri, Geschäftsführer Trägerverein der gastgebenden Privatschulen VIB (beide hinten rechts)

Die Highlights der Woche waren zahlreich, hier nur einige kurz erwähnt:

Am Montag wurde die Veranstaltung mit Jens Rehhagel (Administrativer Leiter des NLZ Hannover 96) und Bernd Pickert (Schulfußballreferent Niedersächsischer Fußballverband Kreis Hannover) eröffnet. Herr Rehhagel durfte viele Fragen, der kleinen Kicker beantworten. Das Interview mit Karsten Plotzki (Vorstandsmitglied des Bürgerverein Kleefeld e.V.) war für viele höchst interessant. Über den sportlichen Werdegang der kleinen Kicker bei einem großen Bundesligaverein gab Jens Rehhagel detailierte Informationen. Anschließend wurde der Court für das freie Spiel für die Kids freigegeben.

Die „Bärenbande“ freut sich über ihren Turniersieg in der Altersklasse über 17 Jahre Die Sieger „Ahlem Lions“ der jüngsten Altersklasse

Am Mittwoch startete der Turnierbetrieb mit dem Mädchentag. Ein totaler Erfolg auf der ganzen Linie. Hier durften die Mädchen zeigen, warum die deutsche Nationalmannschaft Weltmeister ist. Vom Jahrgang 2002 bis zum Jahrgang 1991 waren viele talentierte Spielerinnen im Court. Auch die Zuschauer waren begeistert von dem hohen Tempospiel im Court.

Der Donnerstag und Freitag stand ganz im Zeichen gemischter Mannschaften. Nur wenige Teams kamen als reine Jungenmannschaften. Viele Teams waren mit Mädchen besetzt. Eine tolle Leistungsdichte sorgte für die Spannung an beiden Tagen. Die Bärenbande überzeugte mit einer überzeugenden Spielfreude im Turnier und wurde somit verdient Kleefelder Meister. Damit qualifizierte sich die Mannschaft für das Einlagespiel der 1. Kleefelder Soccer – Court Meisterschaft gegen Hannover 96. Hier unterlagen sie in einem packenden Spiel mit einer Auswahl der U17 aus dem NLZ von Hannover 96.

Heiko Weichert beim Verteilen der begehrten Urkunden
Heiko Weichert vom Veranstalter Bürgerverein Kleefeld e.V. beim Verteilen der begehrten Urkunden

Am Freitag wurde der Veranstalter Bürgerverein Kleefeld e.V. vom Fernsehen überrascht und stellte sich den vielen Fragen in einem Interview.

Weitere Infos unter www.buergerverein-kleefeld.de

Kein Kommentar

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Ãœbernehmen im Banner klickst.

Sorry, the comment form is closed at this time.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Dörp!

Werbung

Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen