Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum | Datenschutz

ihmesport

Nina Schumacher kitet bis ins Viertelfinale

30.07.2009 — Surfen

Hannoveranerin ist beim Palmolive for Men Kitesurf World Cup in Top-Form
St. Peter-Ording (30.07.09). Die besten Kitesurfer der Welt treffen beim Palmolive for Men Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording aufeinander und Nina Schumacher aus Hannover machte in dem Klassefeld eine sehr gute Figur. Die Abiturientin zeigte am Donnerstag in der Freestyle-Konkurrenz ihr groes Repertoire , begeisterte die Zuschauer mit meterhohen Sprngen und blitzschnellen Schrauben und Drehungen und kmpfte sich bis ins Viertelfinale vor.

Nach einer tollen Leistung verlor die Abiturientin nur ganz knapp gegen die Ranglistendritte Angela Peral aus Spanien, freute sich dennoch ber ihren grandiosen Wettkampf. „Ich bin total glcklich, bei diesen schwierigen Bedingungen in einem solchen Weltklassefeld so weit gekommen zu sein“, so ihr positives Fazit. Am Freitag kann die Hannoveranerin in einer weiteren Freestyle-Runde erneut ihre Top-Form unter Beweis stellen.

Nina Schumacher

Nina Schumacher

Der Palmolive for Men Kitesurf World Cup gilt als die grte Kitesurf-Veranstaltung der Welt. Im vergangenen Jahr verfolgten ber 110.000 Zuschauer die Wettfahrten am Ordinger Strand. Insgesamt starten 90 Aktive aus 19 Nationen in den Disziplinen Freestyle, Kitecross und Course Racing. Das Preisgeld betrgt 50.000 Euro. Der Palmolive for Men Kitesurf World Cup ist eine Station der PKRA World Tour.

[PM 9pm media, 30. Juli 2009, Sven Kaatz]

Kein Kommentar

Sorry, the comment form is closed at this time.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Drp!

Werbung

30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Elke Lennartz Reset  Skulpturen
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp