Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum

ihmesport

Zwei Niedersachsen fahren auf Platz neun des Kitesurf World Cup

03.08.2009 — Surfen

Nina Schumacher und Ron Reimers schlagen sich in St. Peter-Ording wacker
St. Peter-Ording (02.08.09). Zehn aufregende Tage liegen hinter Nina Schumacher. Die Hannoveranerin kmpfte beim Palmolive for Men Kitesurf World Cup im Freestyle gegen die besten „Drachenbndiger“ der Welt und war am Ende mit ihrem neunten Platz mehr als zufrieden. „Die Bedingungen waren unglaublich, ich habe noch nie bei einem Sturm mit bis zu neun Windstrken gekitet. Aber es hat unheimlich viel Spa gemacht“, zog die 19-Jhrige, die gegen die achtfache Weltmeisterin Kristin Boese ausschied, eine positive Bilanz. Ab Oktober hat Nina Schumacher nicht mehr so viel Zeit fr ihren Sport, dann beginnt sie ein Maschinenbaustudium.

Ron Reimers

Ron Reimers

Seine Oberschenkel brannten, die Fe taten ihm weh: Ron Reimers war nach elf Wettfahrten beim Palmolive for Men Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording platt. „Es ist schon eine groe Herausforderung, gegen die Besten der Welt anzutreten. Da muss man in jedem Lauf an seine krperlichen Grenzen gehen“, verriet ein erschpfter Cuxhavener am Ende der Wettkmpfe. Lohn fr den groen Einsatz: Racer-Ron wurde Neunter im Course Racing und war damit in dieser Disziplin drittbester deutscher Teilnehmer.

Der Palmolive for Men Kitesurf World Cup gilt als die grte Kitesurf-Veranstaltung der Welt. Im vergangenen Jahr verfolgten ber 110.000 Zuschauer die Wettfahrten am Ordinger Strand. Insgesamt starten 90 Aktive aus 19 Nationen in den Disziplinen Freestyle, Kitecross und Course Racing. Das Preisgeld betrgt 50.000 Euro. Der Palmolive for Men Kitesurf World Cup ist eine Station der PKRA World Tour.

[PM 9pm media, 2. August 2009, Sven Kaatz]

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Drp!

Werbung

Konzert fr Orgel und Trompete am Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr, in St. Augustinus, Gttinger Chaussee 145, 30459 Hannover
Groe Kunstausstellung: Gemischtes Doppel
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp