Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum | Datenschutz

ihmesport

Europameister Thomas Ruminski gewinnt den 13. Internationalen Citylauf

26.07.2010 — 1 KommentarLaufen

Europameister Thomas Ruminski vom SVE Hiddestorf gewinnt den 13. Internationalen Citylauf in Haren
Knapp 700 Lufer hatten sich am 23. Juli 2010 zum 13. Internationalen Harener Citylauf im Emsalnd an der Hllndischen Grenze bei schwlen 25 Grad zusammengefunden.
Der zweifache Europameister Thomas Ruminski, SVE Hiddestorf ging das 4-Kilometer-Rennen sehr schnell an. Nur der Sieger aus 2008 Sebastin Bach, SV Concordia Emsbren und der Lokalmatador Matthias Eickholt, Emder LG konnten die ersten 500 Meter folgen.

Danach lief der Hiddestorfer an der Spitze ein einsames Rennen und siegte mit ber 200 Metern Vorsprung souvern in 13:36,65 Minuten vor Bach (14:18,08) und Eickholt (14:21,97).

Matthias Eickholt, Thomas Ruminski und Sebastian Bach (v.l.)

Matthias Eickholt, Thomas Ruminski und Sebastian Bach (v.l.)

Thomas Ruminski bereitet sich gerade auf die Berlauf Weltmeisterschaften im Polnischen Korbielow am 28. August 2010 vor, wo er mit der Deutschen Nationalmannschaft starten wird.

Es war ein toller, sehr liebevoll organisierter Lauf. Der Moderator war sogar ber meine in 2010 gelaufenen Niederschsischen Rekorde informiert. Ich bin erst vor sechs Tagen von meiner REKOM Trainingseinheit auf Korsika zurckgekehrt und habe diese Woche schon 140 Trainingskilometer absolviert. Den Lauf habe ich als Tempotraining genutzt., sagte Ruminski.

13. Citylauf Haren – 23.07.2010

Matthias Eickholt, Thomas Ruminski und Sebastian Bach (v.l.)

[PM SV Eintracht Hiddestorf, 26.07.2010]

1 Kommentar

  1. Glckwunsch Thomas. Da haben die Youngstars bestimmt komisch geschaut als du Ihnen 200 Meter abgenommen hast. Eine name ist auch im Emsland ein Begriff.

    Comment by ASV — 29.07.2010 @ 10:45

Sorry, the comment form is closed at this time.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Drp!

Werbung

Die Ricklinger Plakatwand

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen