Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum | Datenschutz

ihmesport

Thomas Ruminski wird in Bludenz Europameister im Berglauf 2012

03.07.2012 — Laufen

ber 400 Trail-Spezialisten starteten anlsslich des Muttersberglaufes am 1. Juli 2012 zur Berglauf Europameisterschaft nahe dem schnen Brandnertal im Montafon.

Der Berglauf begann am Riedmillerplatz im beschaulichen Tal in Bludenz. Nach dem Anstieg im Ort Bludenz Nziders in sterreich ging es ber einen steilen Wurzelweg frontal in den Berg.

Innerhalb von 8,2 Km ging es bei teilweise mrderischen 24%igen Rampen hinauf auf 1.400 Meter zur Bergstation am Muttersberg. In Luferkreisen wird der Kurs als kurz aber sehr knackig und krftezehrend gefrchtet.

Der Hiddestorfer Thomas Ruminski konnte von Beginn an in der Europischen Laufspitze mithalten und teilte sich das Rennen gewissenhaft ein. Am Schlussanstieg konnte die Deutsche Mannschaft mit Joachim Katzner LG Fulda, Joachim Becht LT Furtwangen und Thomas Ruminski vom SVE Hiddestorf dann den entscheidenden Vorsprung gegenber dem Zweiten Italien und dem Dritten der Schweiz, herauslaufen. Italien hatte immerhin den Weltmeister Franco Torresani ins Rennen geschickt. Damit ist Thomas Ruminski jetzt amtierender Europameister im 10 Kilometer Strassenlauf, Cross-Country-Lauf und Berglauf.

Thomas Ruminski nach dem Zieleinlauf auf dem Muttersberg

Thomas Ruminski nach dem Zieleinlauf auf dem Muttersberg

[PM SV Eintracht Hiddestorf, 03.07.2012]

Weitere Informationen: Muttersberg Masters Berglauf EM 2012

Kein Kommentar

Sorry, the comment form is closed at this time.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Drp!

Werbung

30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Elke Lennartz Reset  Skulpturen
Der Ricklinger Deich