Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum | Datenschutz

ihmesport

Europameister Thomas Ruminski überzeugt beim 24. Internationalen Brunnenlauf in Bad Pyrmont

30.07.2012 — Laufen

Über 1.100 Läufer starteten am 28.7.2012 vor den Toren Hamelns bei idealen Laufbedingungen zum 24. Internationalen Brunnenlauf in Bad Pyrmont.
Der frisch gebackene Berglauf-Europameister Thomas Ruminski vom SVE Hiddestorf hatte sich die Kurzstrecke ausgesucht um nach einer dreiwöchigen Regenerationspause wieder einen Tempolauf unter Wettkampfbedingungen zu bestreiten.

Auf der landschaftlich wunderschönen profilierten Strecke mussten knapp 100 Höhenmeter überwunden werden. Gleich nach dem Start setzten sich die Favoriten Peer Röhner von Hannover 96, der für Det´s Race Team lief und Thomas Ruminski vom Feld ab.

Was folgte war ein spannendes Kopf an Kopf Rennen bei dem der Hemminger Leichathlet auf den Anstiegen kraftvoll Zeit gutmachen konnte und Röhner auf den Flachstrecken attackierte. Am Ende siegte Peer Röhner auf der langgezogenen Zielgeraden im Schlussspurt knapp in 18:18 Minuten vor Thomas Ruminski (18:23). Beide hatten am Ende mehr als 200 Meter Vorsprung auf das restliche Verfolgerfeld.

Thomas Ruminski, Peer Röhner und Stefan Opitz (v.l.)

Thomas Ruminski, Peer Röhner und Stefan Opitz (v.l.)

„Nach dem EM-Titel habe ich erst einmal gefeiert und komme aus einer dreiwöchigen Regenerationsphase. Ich war überrascht welch ein hohes Tempo ich schon wieder gehen kann. Die Anstiege habe ich aufgrund des Berglauftrainings, aus der laufenden Saison, kaum gemerkt. Bei einem großen Internationalen Lauf auf das Podium zu kommen ist immer eine ganz besondere Erfahrung“, freute sich der Europameister.

Die Sieger Stefan Opitz, Thomas Ruminski, Peer Röhner, Kai Mußmann und Andre Raasch (v.l.)

Die Sieger Stefan Opitz, Thomas Ruminski, Peer Röhner, Kai Mußmann und Andre Raasch (v.l.)

[PM SV Eintracht Hiddestorf, 30.07.2012]

Kein Kommentar

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Ãœbernehmen im Banner klickst.

Sorry, the comment form is closed at this time.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Dörp!

Werbung

Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen