Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum

ihmesport

Großer Erfolg für den hannoverschen Hochschulsport: Deutscher Mannschaftsmeister im Reiten

11.12.2012 — Pferdesport

Hochschulmeisterschaften Reiten 6.–9.12.2012
Die Studentenreitgruppe Hannover gewinnt bei den 56. Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) im hessischen Neu-Ansbach bei Frankfurt/Main.
Von circa fünfzig aktiven Reitgruppen hatten sich fünfzehn Mannschaften à drei Reiter für die DHM qualifiziert. Drei Teams konnten schließlich am Sonntag ins Finale einziehen.

Drei junge Damen von drei hannoverschen Hochschulen, Sarah Schubert (25, Dressurreiterin, TiHo Hannover), Lyn Lisette Kailing (22, Vielseitigkeitsreiterin, Leibniz Universität Biochemie) und Reitgruppen-Obfrau Kim Yvette Kailing (24, Vielseitigkeitsreiterin, MHH) waren für Hannover am Start.

Nach der Mannschafts-L-Dressur auf Kandare lagen die Reiterinnen aus Hannover noch hinter den beiden anderen Finalisten aus Mainz und Lüneburg. Im abschließenden hochspannenden L-Zeitspringen konnten sie sich – angefeuert von rund dreißig Schlachtenbummlern der fast komplett angereisten Reitgruppe Hannover – an die Spitze setzen und die DHM Reiten für sich entscheiden.

Die Siegerinnen Kim Yvette Kailing, Sarah Schubert und Lyn Lisette Kailing (v.l.) nach der Platzierung auf der Reitanlage des Reitsportswintermühle in Frankfurt am Main

Die Siegerinnen Kim Yvette Kailing, Sarah Schubert und Lyn Lisette Kailing (v.l.) nach der Platzierung auf der Reitanlage des Reitsportswintermühle in Frankfurt am Main

Pressemitteilung des Niedersächsische Polo-Club e.V., 11.12.2012

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Dörp!

Werbung

Fidele Ricklinger: Große Prunksitzung 2018
Der Ricklinger Deich