Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum | Datenschutz

ihmesport

EuropameisterThomas Ruminski dominiert die 10 km Landesmeisterschaften in Greene

18.03.2013 — Laufen

ber 300 Lufer/innen aus 73 Vereinen starteten am 6.3.2013 bei den Landesmeisterschaften Niedersachsen / Bremen im 10 km Straenlauf in Greene.
Leichte Sonne und Temperaturen um 3 Grad lieen gute Bedingungen erwarten. Im Laufe des Tages kam jedoch immer strker werdender Wind auf, dem die Lufer auf den langen asphaltierten Wirtschaftswegen zwischen den Feldern ungeschtzt ausgesetzt waren. Eine 5 km Runde durch die Felder bei Greene und Bruchhof, musste zweimal absolviert werden.

Die Strecke war von Veranstalter Sport-Club Greene v. 1898 e.V. mit genauen Kilometermarkierungen bestens prpariert. Fr das leibliche Wohl nach den Lufen wurde mit Kaffee, Kuchen und Brtchen in der Grundschule Greene, bestens gesorgt. Organisation, Siegerehrung und auch die Ergebnisstellung, liefen zeitgerecht und reibungslos.

Der Europameister Thomas Ruminski ist bei der Landesmeisterschaft allein an der Spitze gelaufen. Um eine gute Zeit zu laufen, nahm der Hiddestorfer billigend in Kauf von Anfang bis Ende mit dem Wind zu kmpfen.

Das Fhrungsfahrrad hielt vor mir fair Abstand und bot keinen Windschatten. Kalter Wind raubt gerade an Kopf und Hnden Energie und daher bin ich mit Mtze und Handschuhen gelaufen.

Die Lufer sagen ein Alleingang ist immer eine gute Willenschulung fr harte Wettkmpfe. Ja, das war eine Willensschulung von Beginn an vor dem Feld zu laufen.

Jetzt stellt unser Verein bereits Mitte Mrz zweimal den Niederschsischen Landesmeister (Cross + 10 km Strasse), Das ist doch ein ultracooler Einstieg in die Saison.

Mit meiner Zeit von 34:54 Minuten und den 49 Sekunden Vorsprung auf den Zweiten Horst Von Gaza, LG Gttingen (36:43), bin ich und unter diesen schwierigen Bedingungen, sehr zufrieden, sagte Thomas Ruminski.

Thomas Ruminski und Colin Ricard nach dem Zieleinlauf

Thomas Ruminski und Colin Ricard nach dem Zieleinlauf

Mit einem sehr gut eingeteilten, mutigen und offensiven Lauf wurde Colin Ricard (LG Gttingen) Landesmeisterin der Frauen in 36:17 Minuten. Damit hatte sie einen deutlichen Vorsprung auf die Zweite Nicole Krienke, LG Nienburg (36:47) und Martina Boe-Lange, PostSV Uelzen (37:55). Bei diesem Rennen der Frauen und Senioren M50+ belegte Coline zustzlich einen hervorragenden gesamt zweiten Platz und musste sich nur dem Senioren-Europameister Thomas Ruminski, SVE-Hiddestorf (35:54 Minuten) geschlagen geben.

Martina Boe-Lange (Post-SV Uelzen), Europameister Thomas Ruminski (SVE Hiddestor) und Katrin Kreil (Hannover 96)

Martina Boe-Lange (Post-SV Uelzen), Europameister Thomas Ruminski (SVE Hiddestor) und Katrin Kreil (Hannover 96 / v.l.)

Bei den Senioren M50 dominierte die Gttinger Mannschaft Horst Von Gaza, Wilhelm Graeber und Manfed Vollmer und wurde unangefochten Landesmeister.

Bei den Mnnern siegte Heiko Baier, LG Braunschweig (32:09) vor Karsten Meier (32:11). Gemeinsam mit Florian Pehrs (33:27) stellte die LG Braunschweig hier den Mannschafts-Landesmeister

Ergebnisliste: NLV + BLV LM 10 km Strae am 16.03.2013 in Einbeck – Greene

[PM SV Eintracht Hiddestorf, 18.03.2013]

Kein Kommentar

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Sorry, the comment form is closed at this time.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Drp!

Werbung

Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen