Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum | Datenschutz

ihmesport

TG Döhren: Ballwechsel am Maschsee

06.05.2013 — Tennis

Die Tennisgemeinschaft Döhren freut sich auf neue Mitspieler
Einsteiger und Nichtmitglieder herzlich willkommen!

Hannover-Döhren. Der Mai macht alles neu: Wie verwandelt präsentiert sich die Clubanlage der Tennisgemeinschaft Döhren (TG Döhren) am Südufer des Maschsees. Die sieben Außenplätze glänzen in frischem Ziegelrot und in ihrer Mitte ist ein neuer Treffpunkt für die Aktiven entstanden: der „Ein-Stand“. Unter seinem Dach und auf seinen Bänken können sich die Spielerinnen und Spieler vor und nach ihren Matches austauschen und erfrischen. Der „Ein-Stand“ ist aber auch Anlaufstelle Fans, Zuschauer und überhaupt für Menschen, die sich für den Tennissport interessieren. Denn vom 9. Mai bis zum 27. Juni 2013 bietet die TG Döhren jeden Donnerstagabend um 18 Uhr einen offenen „Spieltreff“ an, zu dem Nicht-Mitglieder herzlich willkommen sind.

Wer bei dieser Gelegenheit auf den Geschmack kommt, für den haben die TG Döhren und die Tennis Schule Pötter ein unschlagbares Angebot: Neumitglieder – Einsteiger und Fortgeschrittene – können im Mai und Juni 2013 an kostenlosen Gruppentenniskursen auf der Vereinsanlage teilnehmen. Trainiert wird unter der Leitung von Ralf Pötter jeweils freitags (Fortgeschrittene) von 20 bis 21 Uhr oder samstags (Einsteiger) von 10 bis 11 Uhr. Die Kurse umfassen jeweils sieben Einheiten à 60 Minuten für maximal acht Personen. Testschläger werden auf Wunsch kostenlos gestellt und können zu Sonderkonditionen auch erworben werden. Bei Nachfrage wird auch nach den Sommerferien ein zweiter Trainingsblock angeboten.

Dieter Quade, Vorsitzender der TG Döhren, zählt weitere Vorteile auf: „Das Training im Team bietet die Gelegenheit, den Tennissport (neu) zu entdecken und die eigene Technik zu verbessern. In jedem Fall lernt man neue Spielpartnerinnen und -partner kennen und fühlt sich so schnell im neuen Verein am Maschsee zuhause.“

Die TG Döhren bietet ihren Mitgliedern auf sieben Sandplätzen sowohl Breiten- als auch Leistungssport an. Zehn Erwachsenenmannschaften und eine Jugendmannschaft werden in diesem Sommer wieder am Punktspielbetrieb des Niedersächsischen Tennisverbandes (NTV) teilnehmen. Ihre Heimspiele bestreiten die Döhrener Teams in der Zeit vom 05. Mai bis zum 01. September 2013. Zuschauer sind auf der Anlage gerne gesehen: In allen Klassen von der Landesliga bis zur Regionsklasse wird spannender Sport geboten. Die genauen Termine und alle Tabellen sind auf der Homepage www.tg-doehren.de zu finden.

Die Tennisgemeinschaft Döhren

Die TG Döhren ist die gemeinsame Tennisabteilung der Vereine Spvg. Niedersachsen Hannover-Döhren und FC Schwalbe. Seit 1976 wird an der Schützenallee Tennis gespielt – Fußball und Rugby allerdings erheblich länger. Sportlich wird hier deshalb immer etwas geboten.

Das Naherholungsgebiet der Leineaue bildet die grüne Kulisse für die sieben gepflegten Außenplätze der TG – alle ganz in Rot. Die Courts, das Clubhaus und die angeschlossene Gaststätte mit großer Terrasse sind bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad, Bussen und Bahnen zu erreichen. Wer mit dem eigenen Auto vorfährt, findet an der Anlage immer einen Parkplatz.

Die rund 200 Mitglieder der TG Döhren spielen gerne – sie entwickeln aber auch Ehrgeiz: Unsere Mannschaften der Jugend, Herren, Damen und Senioren nehmen regelmäßig an Punktspielen des Niedersächsischen Tennisverbandes teil.

Seit über zehn Jahren betreut die Tennisschule Pötter das Jugend-, Mannschafts- und Breitentraining, im Winter findet das Training im Kaiser-Center in Hannover-Ricklingen statt.

Weitere Informationen im Internet unter www.tg-doehren.de.

(Pressemitteilung Tennisgemeinschaft Döhren, Klaus Abelmann, 16.04.2010)

Kein Kommentar

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Ãœbernehmen im Banner klickst.

Sorry, the comment form is closed at this time.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Dörp!

Werbung

Der Ricklinger Deich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen