Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum

ihmesport

Thomas Ruminski startet bei der EM für Deutschland

23.05.2013 — Laufen

Vom 23. Mai bis 26. Mai 2013 findet in Upice CZ die Straßenlauf-Europameisterschaft statt.
681 internationale Straßenlaufspezialisten aus 28 Ländern kämpfen in Tschechien um den Europameister-Titel.
Thomas Ruminski (SV Eintracht Hiddestorf), im Moment amtierender, dreifacher Europameister im 10 Kilometer-Straßenlauf, Cross-Country-Lauf und Berglauf (Bludenz 2012), wird seinen Titel über 10 Kilometer nicht verteidigen können.
Ruminski ist am 10 Kilometer Renntag noch beruflich noch in der Nähe von Leipzig gebunden. Der mehrfache Deutsche Meister aus Hemmingen hatte sich akribisch auf die Verteidigung dieses Titels vorbereitet und wird jetzt die Halbmarathon Strecke ausweichen und dort für Deutschland starten.

„Ich habe in der Vorbereitung kaum lange Läufe trainiert und nur einen Testwettkampf in den letzten Jahren über die Halbmarathon Distanz absolviert. Ob die Kraft am Ende gegen die internationalen Halbmarathonspezialisten, welche mit Weltmeistern und Europameister gespickt sind reicht, muss ich abwarten. Ich freue mich aber trotzdem sehr auf den Start. Eine Europameisterschaft ist immer etwas Besonderes und die Konkurrenz ist riesig. Mit 12 Grad sind ideale Bedingungen angesagt. Ich hoffe es bleibt Windstill. Die Strecke selbst ist sehr hügelig und daher sicher nicht für Bestzeiten geeignet. Aber Bestzeiten stehen hier nicht im Vordergrund. Alles was zählt sind die Medaillen“, sagte der Hiddestorfer Europameister

Europameister Thomas Ruminski, SVE Hiddestorf (als Sieger bei der Berglauf EM in Bludenz 2012)

Europameister Thomas Ruminski, SVE Hiddestorf (als Sieger bei der Berglauf EM in Bludenz 2012)

[PM SV Eintracht Hiddestorf, 23.05.2013]

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Dörp!

Werbung

Konzert für Orgel und Trompete am Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr, in St. Augustinus, Göttinger Chaussee 145, 30459 Hannover
Große Kunstausstellung: Gemischtes Doppel
Die Ricklinger Plakatwand