Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum

ihmesport

Hoch hinaus: Sommersportfest auf der Bergbühne in Empelde

17.07.2014 — FaustballPetanqueVolleyball

Gartenregion Hannover
Hannover/Ronnenberg. Ein Sportfestwochenende in luftiger Höhen – beim Baggern auf dem Berg spielen sieben Mannschaften auf Einladung des Turn- und Sportvereins Empelde e.V. am Samstag, 26. Juli und Sonntag, 27. Juli, um die Beach-Faustball-Krone (Spielbeginn am Samstag, ab 12 Uhr). Das Ungewöhnliche dabei ist der Sportplatz: das Gipfelplateau der Erd- und Bauschuttdeponie in Empelde.

Neben Faustball gibt es für die Besucherinnen und Besucher aber noch viel mehr zu erleben. Für das Sommerfest werden Hannovers höchste Pétanque-Bahnen präpariert, Kindern bleiben das Trampolin und die Pool-Rutsche vorbehalten. Neben der Palmenbar und dem Kuchenbuffet stehen auch Liegestühle bereit, um die einzigartige Aussicht über Hannover und das Calenberger Land ganz entspannt genießen zu können.

Detailansichten dieses Panoramas ermöglichen die Aussichtsfernrohre an den höchsten Punkten. Live-Musik gibt es am Samstag außerdem von 18 bis 22 Uhr mit den Freunden der Familie (akustischer Soul und Rap aus Hannover), Memorie (Rock-Pop trifft Indie-Alternative) und Beatboxer Ruben „Dude“ Wiele. Am Sonntag spielen um 11 Uhr Hot4Jazz auf.

Eröffnet wird das Sommersportfest bereits am Freitag mit zwei Filmen im Rahmen der Draußen-Film-Nacht unter freiem Himmel (22 Uhr). Das ganze Gelände ist außerdem am Sonntag ab 10 Uhr für Besucher geöffnet.

Baggern auf dem Berg

Termin: Freitag, 25. Juli, 22.00 Uhr, Samstag, 26. Juli, 12.00 bis 14.00 Uhr
und Sonntag, 27. Juli, 10.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Erd- und Bauschuttdeponie und Bergbühne, Empelde, Hansastraße 55A, 30952 Ronnenberg
Eintritt: zur Filmnacht am Freitag 5 Euro, ansonsten frei

Weitere Informationen: Festes Schuhwerk ist ratsam! Die Zuwegungen sind nicht behindertengerecht ausgebaut.

Veranstalter: E.u.B. GmbH

Gartenregion 2014: „Grün macht fit!“

Gartenarbeit hält den Körper gesund und Bewegung in der freien Natur tut auch der Seele gut. Diese Basiserkenntnisse greift das Projektbüro Gartenregion mit seinem neuen Jahresprogramm auf, das bis September viele Veranstaltungen bietet. Das Spektrum reicht von Angeboten für die aktive Entspannung über gesundes Genießen bis hin zu bewegender Kunst, Parksport und vielem mehr.

Weitere Informationen: www.gartenregion.de

(Pressemitteilung Region Hannover, 17.07.2014)

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Dörp!

Werbung

Fidele Ricklinger: Große Prunksitzung 2018
Der Ricklinger Deich