Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum | Datenschutz

ihmesport

Thomas Ruminski und Tim Kerkmann dominieren in Vinsebeck

05.08.2014 — Laufen

Bei sommerlichen, schwlen 24 Grad Celsius gingen ber 300 Langstreckenspezialisten beim 37. Vinsebecker Lauf an den Start.
Vinsebeck, Stadt Steinheim, Kreis Hxter, liegt am Westrand des fruchtbaren Steinheimer Beckens ca. 25 km nordstlich von Paderborn, ca. 20 km sdlich von Detmold und ca. 40 km sdstlich von Bielefeld. Die Laufstrecken Richtung Silberbachtal fhrten durch deutlich profiliertes Gelnde.

Beim 5.000 Meter Lauf hatte sich die Laufspitze bereits nach einem Kilometer verlaufen und musste dann auf das Luferfeld und die richtige Strecke erneut aufschlieen. So wurde es fr die Laufelite ein Crosslauf, da der krzeste Weg zurck auf die Strecke ber einen Acker, durch ein Waldstck und dann ber einen kleinen Bachlauf fhrte. Hierdurch kamen die Lufer auch mit unterschiedlichen Abstnden und deutlichem Umweg zurck auf die eigentliche Route. Fr die Ersten wurde der Lauf daher um ca. 1.100 Meter lnger, worin sich auch die fr einen 5 Kilometer Lauf langsamen Zeiten begrndeten. Nur zwei Lufer unterboten letztendlich die 21-Minuten Marke.

Start beim Lauf in Vinsebeck: Europameister Thomas Ruminski in gelb Nummer 420

Start beim Lauf in Vinsebeck: Europameister Thomas Ruminski in gelb Nummer 420

Tim Kerkmann vom TSVE Bielefeld siegte in 20:44 Minuten vor Thomas Ruminski (SVE Hiddestorf) 20:57 Minuten. Markus Thonemann von der LG Wartburg wurde in 21:16 Minuten Dritter.

Bei den Frauen siegte Jutta Bergener (TSV Schlo-Neuhaus) in 24:143 Minuten klar vor Marie Albers 24:58 Minuten und Charlotte Esken (LC Paderborn) die 25:21 Minuten lief.

Das Rennen wurde durch den unerwarteten Umweg und Querfeldeinlauf entschieden. Ich kam in der Fhrungsgruppe liegend ca. 400 Meter hinter den Ersten wieder auf die Strecke. Bis zum Ziel habe ich die Meisten noch berholt. Tim hatte einfach schon zuviel Vorsprung. Ich hatte den Volkslauf als Tempodauerlauf genommen und es war schon ein uriges Erlebnis. Normalerweise verluft sich ja eine Fhrungsgruppe nicht, da zumindest Einer die Strecke kennt, sagte der sechsfache Europameister Thomas Ruminski aus der SVE Hiddestorf bei Hemmingen.

ber 10 Kilometer siegte Stanley Kiphirui Kipkogei (Phnix Bielefeld) in profiliertem Gelnde in 36:30 Minuten vor Andrew Buckley 36:51 Minuten. Marc Discher vom VFJ Helmern wurde dann schon deutlich abgeschlagen Dritter in 38:10 Minuten. Nadja Koch vom SSC Scharmede wurde in guten 40:19 Minuten schnellste Frau und gesamt Sechste.

Die Sieger (von links): Markus Thonemann (LG Wartburg), Tim Kerkmann (TSVE Bielefeld) und Thomas Ruminski (SVE Hiddestorf)

Die Sieger (von links): Markus Thonemann (LG Wartburg), Tim Kerkmann (TSVE Bielefeld) und Thomas Ruminski (SVE Hiddestorf)

20-Kilometer Lauf: Niclas Hoppe vom TSV Kirchdorf und Jan Kerkmann vom TSVE Bielefeld kannte sich von einem gemeinsamen Lauf in Minden. Beide waren zum ersten Mal in Vinsebeck und setzten sich bereits gleich nach dem Start gemeinsam an die Spitze. Unterwegs fanden die beiden Langstreckler zusammen und entschieden bei Kilometer 18 gemeinsam ins Ziel zu Laufen. Die gelaufenen 1:14,22 Stunden ber 20 Kilometer bedeuteten einen riesigen Vorsprung vor dem Dritten Christoph Fraune vom Tri-Club Paderborn der 1:21,5^1 Stunden bentigte. Kerstin Ropfmann vom WSV Wunstert war schnellste Frau in 1:32,44 Stunden vor Elfie Huther vom VfB Salzkotten 1:32,22 Stunden.

[PM SV Eintracht Hiddestorf, 05.08.2014]

Kein Kommentar

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Sorry, the comment form is closed at this time.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Drp!

Werbung

30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Ricklingen singt! Am Sonntag, 16. Dezember 2018, 17 Uhr in der Ricklinger St. Augustinus-Kirche
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen