Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum | Datenschutz

ihmesport

Europameister Thomas Ruminski beim B2Run und Neustädter Stadtlauf

01.06.2015 — Laufen

Neustadt am Rübenberge 31.05.2015:
Der letzte Tag im Mai meinte es gut mit den Langstreckenspezialisten beim Stadtlauf in Neustadt am Rübenberge.
Trockene 15 Grad und ein moderater Wind waren sehr gute Laufbedingungen.
Die Strecke durch Neustadt war mit engen Kurven und teilweise Schotterwegen, recht anspruchsvoll.
Zum Ende des Rennens wurde eine zuschauerfreundliche Stadionrunde gelaufen.

Spannendes Stadion-Finish über 5 Kilometer: Im 5-Kilometer-Rennen setzte sich Sören Leimbach Hannover 96 gleich zu Beginn ca. 20 Meter vom Feld ab.
Dahinter bildete sich eine vierköpfige Läufergruppe, die den Hannoveraner lange gewähren lies.
Ab Kilometer drei zog der Hiddestorfer Thomas Ruminski das Tempo deutlich an und lief bereits nach 4 Kilometern zum Führenden auf.

Nur Robin Eckert TuS Wunstorf konnte in dieser Phase folgen. Das Rennen wurde dann auf den letzten 300 Metern entschieden, bei denen sich

Robin Eckert mit 17:21 Minuten im Spurt vor Thomas Ruminski 17:23 Minuten durchsetzte. Als Dritter folgte der lange Führende Sören Leimbach in ebenfalls noch guten 17:30 Minuten. Auch die Zeiten des Vierten Mirko Henning NRÜ Racer (17:36) und Fünften Christoph Baran DJK SC Polonia Hannover (17:39) konnten sich sehen lassen. Beide waren lange in der Verfolgergruppe mitgelaufen.

Ich hätte das Rennen früher entscheiden müssen. Im Spurt wird es gegen über 25 Jahre jüngere Läufer immer sehr schwierig für mich. Das Rennen hat trotzdem sehr viel Spaß gemacht und Robin ist der verdiente Sieger. Am Dienstag bin ich noch bei der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft dem B2Run in Hannover gestartet. Der Sieg (Chefkategorie) dort war mir sehr wichtig und ich hatte doch ein kleinwenig schwere Beine, sagte Ruminski.

Bei den Frauen siegte Sabrine Geermann Garbsener SC in 19:30 Minuten klar vor Nadine Eckert TuS Wunstorf in ebenfalls noch guten 20:24 Minuten. Dritte wurde Jennie Flender Neustadt, dann schon deutlich abgeschlagen in 23:06 Minuten.

Deutsche Firmenlaufmeisterschaft B2Run 26.05.2015 in Hannover:
In 22:15 Minuten wurde Thomas Ruminski (Honeywell Speciality Chemicals Seelze) über 6,5 Kilometer schnellster Chef der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft am 26.5.2015 in Hannover.

Sven Eric Molzahn (Geschftsfhrer Honeywell), Europameister Thomas Ruminski und Katrin Grtner (Produkt Manager / v.l.)

Sven Eric Molzahn (Geschäftsführer Honeywell), Europameister Thomas Ruminski und Katrin Gärtner (Produkt Manager / v.l.)

[PM SV Eintracht Hiddestorf, 01.06.2015]

Kein Kommentar

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Sorry, the comment form is closed at this time.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Drp!

Werbung

Der Ricklinger Deich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen