Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum

ihmesport

Europameister Thomas Ruminski luft neuen Landesrekord ber die Meile

15.06.2015 — Laufen

Bad Harzburg Harligerode 10.6.2015
Die Veranstalter der 3. Bad Harzburger Sommerlaufserie 2015 des LAZ Harlingerode staunten nicht schlecht als sich der Hiddestorfer Europameister Thomas Ruminski anmeldete und sein Vorhaben mitteilte, einen neuen Niederschsischen Landesrekord ber die Meile (entsprechend 1.609 Meter) laufen zu wollen.
Der Hiddestorfer fhrt die Jahresbestenliste bereits ber 5.000 Meter, 10.0000 Meter und 10-Kilometer Strae an und wollte in Bad Harzburg auch die Qualifikationszeit fr die deutschen Meisterschaften ber 1.500 Meter, laufen.

Dies war mglich da die 1.500 Meter Zwischenzeiten des Meilenlaufes gestoppt wurden.

Bei idealem, windstillem Laufwetter um die 22 Grad gingen 82 Leichathleten beim Sportfest im Ortsteil Harlingerode an den Start. Aufgrund der Vielzahl der gemeldeten Starter ber die Meile und den unterschiedlichen gemeldeten Zeiten, wurde in zwei Lufen gestartet.
In dem um 20.00 Uhr zuerst gestarteten schnelleren Lauf setzte sich der sptere Sieger Batthias Becker von der LG Salzgitter von Beginn an vom Feld ab und siegte in sehr guten 4:45,15 Min ber die Meile und einer Durchgangszeit ber 1.500 Meter von 4:24,70 Minuten.
Becker wird bei den Mnnern ganz oben in der Bestenliste vertreten sein. Sein Trainer zweigte sich hocherfreut.

Ruminski lief das gesamte Rennen an zweiter Position, in der ersten Runde gefolgt Torben Frohns, TSV Warzen der die 1.500 Meter in 5:03,10 Minuten lief und dann das Rennen beendete.
Aufgrund des angekndigten Rekordversuches wurden die Durchgangzeiten vom Stadionsprecher genau kommentiert Es galt die bisherige Meilenbestzeit von Manfred Vollmer LG Gttingen 5:10,96 gelaufen in 2013 zu unterbieten.
Die erste Rundendurchgangszeit nach 409 Metern lautete 74,9 Sekunden. Danach folgten zwei 77er und zum Abschluss eine 75er Rundenzeit.
Am Ende lautete die Zeit 5:04,90 Minuten und die Zwischenzeit von 4:44,10 Minuten ber 1.500 Meter, ist eine der schnellsten gelaufenen Zeiten in Deutschland in 2015.
Natrlich reicht diese Zeit auch locker fr die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Zittau im Juli 2015.

Ich bin berglcklich gleich im ersten Versuch den Landesrekord geknackt zu haben. Zu beginn hatte ich kurz Kontakt zu Matthias. Seine Zwischenzeiten waren aber zu schnell und ich musste recht frh das Rennen allein gestalten. Die Zuschauer, Veranstalter und der Stadionsprecher waren eine groe Untersttzung. Ich bin sehr offensiv angelaufen und dachte nach den ersten 409 Metern, hoffentlich bringe ich das Rennen ohne groen Tempoeinbruch durch. Als es nach zwei 77er Runden in die letzte Runde ging und die Glocke erklang, wusste ich dass es ein neuer Rekord wird. Das die 1.500 Meter Zeit genommen wurde war ein zustzlicher Ansporn frh in den absoluten Endspurt zu gehen. Ein perfektes Rennen, nette Veranstalter und eine unheimlich schnelle Bahn, resmierte der sechsfache Europameister Thomas Ruminski aus Hiddestorf.

Matthias Becker (LG Salzgitter) und Europameister Thomas Ruminski (SVE Hiddestorf / v.l.)

Matthias Becker (LG Salzgitter) und Europameister Thomas Ruminski (SVE Hiddestorf / v.l.)

Wettkampfleiter Thomas Bertram aus Goslar und Verbandsaufsicht Jan-Hendrik Dommenich Bad Harzburg konnten auch bei den Frauen durch Yvonne Brandecker vom Harz-Gebirglauf Wernigerrode ber die Meile in 5:34,61 Minuten und die 1.500 Meter in 5:12,40 Minuten, eine erstklassige Zeit vermelden. Die zweite Frau Agata Krafczyk Lauf-Team Oker lief nach dem Meilenlauf den sie in 5:43,85 Min ber eine Meile und 1.500 Meter in 5:23,50 Minuten lief, sogar noch 3.000 Meter in guten11:59,03 Minuten.
Diese Zeiten werden sicherlich in die Niederschsische Bestenliste einflieen und Bad Harzburg fr zuknftige Starter dort bekannt machen.
Der LAV 07 Bad Harzburg und das Stadion in Harlingerode werden jetzt als Austragungsort fr einen Landesrekord bei der Meile gefhrt.

[PM SV Eintracht Hiddestorf, 15.06.2015]

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Drp!

Werbung

Konzert fr Orgel und Trompete am Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr, in St. Augustinus, Gttinger Chaussee 145, 30459 Hannover
Groe Kunstausstellung: Gemischtes Doppel
Die Ricklinger Plakatwand