Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum | Datenschutz

ihmesport

Europameister Thomas Ruminski wird Norddeutscher Meister

30.06.2015 — Laufen

Am 27. und 28.6.2015 trafen sich in Jüterbog über 300 Leichtathleten zu den Norddeutschen- und gleichzeitig Berliner Meisterschaften.
Das Stadion am Rohrteich war bei sonnigen 22 Grad und leichtem Wind gut besucht und der Leichtathletikverband Brandenburg hatte die Meisterschaften liebevoll organisiert.
Im Rennen über 5.000 Meter hatte der sechsfache Europameister mit der besten Zeit von 17:32,62 Minuten gemeldet und begann das Rennen mit einer 78er Anfangsrunde sehr offensiv.
Das restliche Feld lies den Hiddestorfer dann auch gleich in der ersten Runde ziehen.

So musste sich Ruminski selbst motivieren die momentane Deutsche Jahresbestzeit von Christian Stoll (TV Waldstrasse Wiesbaden) 17:17,12 Minuten anzugreifen.

Die 3.000 Meter Marke durchlief Ruminski in 10:23 Minuten, steigerte sich mit Endspurt und siegte mit neuer Deutschen Jahresbestzeit von 17:15,55 Minuten.

Europameister Thomas Ruminski

Europameister Thomas Ruminski

Zweiter wurde Udo Naß (LG Neumünster) in 18:03,32 Minuten vor Jürgen Götte (ESV Lok Potsdam) in 18:51,50 Minuten.

Ich wollte an die 17 Minuten laufen und habe das Rennen allein an der Spitze bei Kilometer 2 und 3 verbummelt.
Ich denke bei den Deutschen Meisterschaften in Zittau wird eine 16er Zeit notwendig sein um in die Medaillenränge zu laufen.
Dies ist jetzt erst einmal Ansporn für das nächste Rennen. Danach beginnen die Vorbereitungen für die Weltmeisterschaften in Lyon in August 2015.
Lyon ist der Saisonhöhepunkt so das ich jetzt noch gar nicht in Bestform sein möchte, sagte Ruminski.

[PM SV Eintracht Hiddestorf, 30.06.2015]

Kein Kommentar

Sorry, the comment form is closed at this time.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Drp!

Werbung

Konzert fr Orgel und Trompete am Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr, in St. Augustinus, Gttinger Chaussee 145, 30459 Hannover
Groe Kunstausstellung: Gemischtes Doppel
Schünemannplatz