Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum

ihmesport

Übungsleiterinnen-Ausbildung für Frauen mit Migrationshintergrund

23.07.2015 — Allgemein

Die Sportregion Hannover hat auch in diesem Jahr gemeinsam mit der Landeshauptstadt Hannover eine zielgruppenspezifische C- Lizenzausbildung im Breitensport angeboten.
26 Frauen mit Migrationshintergrund, u.a. aus Syrien, dem Iran, der Dominikanischen Republik, der Ukraine, der Türkei und Brasilien sind dem Aufruf gefolgt und haben die Übungsleiterinnenausbildung erfolgreich absolviert. Rita Girschikofsky vom Stadtsportbund Hannover (SSB) hat die Lizenzen am Mittwoch im Rathaus übergeben.

Migrantinnen sind in Vereinen immer noch unterrepräsentiert. Mit der Ausbildung zu Übungsleiterin können die Frauen einen wichtigen Integrationsbeitrag im Sport leisten. Als Übungsleiterinnen mit der C-Lizenz dürfen sie unterschiedliche Sportangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene planen, realisieren und insbesondere in Sportvereinen als Multiplikatoren tätig sein.

Dank der Qualifikationsmaßnahme sind inzwischen alle Frauen nicht nur aktives Mitglied in einem Sportverein, sondern teilweise sogar bereits als Übungsleiterin im Stadtgebiet tätig.

Den Frauen im Alter zwischen 16 und 46 Jahren wurden in 120 Lerneinheiten neben fundiertem theoretischen Wissen auch praktische Übungen vermittelt. Jetzt sind die Teilnehmerinnen fit, um in Sportvereinen als Übungsleiterin tätig zu werden. Trotz oder sogar durch die verschiedensten kulturellen Hintergründe und den sprachlichen Herausforderungen ist in den zwei intensiven Monaten eine Gruppe von jungen, engagierten Übungsleiterinnen entstanden, die untereinander gut vernetzt sind.

Gruppenbild bei der Lizenzübergabe im Neuen Rathaus

Gruppenbild bei der Lizenzübergabe im Neuen Rathaus

Nach der Ausbildung 2014, bei der 20 Frauen die Übungsleiterlizenz erhalten haben, war dies die zweite erfolgreiche Übungsleiterausbildung der Sportregion Hannover in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt. Diese Maßnahme wurde im Rahmen des Sportentwicklungsplanes und des lokalen Integrationsplans mit der finanziellen Hilfe des LandesSportBundes Niedersachsen e.V. umgesetzt.

(Pressemitteilung LH Hannover, 23.07.2015)

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Drp!

Werbung

Konzert mit dem Barockensemble La Dolce Speranza
12. Wettberger Volkslauf 2017
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich