Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum

ihmesport

Europameister Thomas Ruminski läuft Landesrekord im Stundenlauf

24.07.2015 — Laufen

Der VfB Fallersleben bei Wolfsburg hatte am 23.7.2015 zum 6. Abendsportfest auf der Bezirkssportanlage am Windmühlenberg eingeladen.
Die Hauptattraktion war der abschließende hochklassig besetzte Stundenlauf. Hier waren mit dem Lokalmatador Frank Balzer vom VfB Fallersleben, Matthias Wilshusen vom Laufclub BlueLiner und Thomas Ruminski aus der SVE Hiddestorf, drei Langstreckenspezialisten im Rennen die mehr als 41 Stadionrunden in einer Stunde laufen können.

Balzer und Wilshusen liefen sehr offensiv an, wechselten sich an der Spitze ab und passierten die 10.000 Meter Marke knapp über 36 Minuten. Ruminski musste ab Kilometer drei abreißen lassen und folgte zu diesem Moment in 36:35 Minuten. Das weitere Starterfeld war bereits zu diesem Moment von den drei Führenden überrundet worden.

Die Landesjahresbestzeit im Stundenlauf wird momentan von Michael Majewski BV Garrel mit 16.740 Meter, gelaufen am 5.2.2015 in Garel, gehalten. Frank Balzer griff diese Jahresbestleistung auf den letzten Runden an und blieb mit 16.674 Metern nur ganz knapp dahinter. Wilshusen schloss den Stundenlauf in starken 16.595 Metern ab und rangiert jetzt an dritter Stelle der Niedersächsischen Bestenliste. Im sog der Beiden schnellen Führenden stellte Thomas Ruminski SVE Hddestorf mit 16.408 Metern einen neuen Niedersächsischen Landesrekord in der M55 auf und verbesserte den alten Rekord von Manfred Ostendorf aus 2002 (16.277 Meter) deutlich.

Matthias Wilshusen, Thomas Ruminski und Frank Balzer (v.l.)

Matthias Wilshusen, Thomas Ruminski und Frank Balzer (v.l.)

Es war ein schnelles Rennen und damit stehen die Teilnehmer des Stundenlaufes in der Niedersächsischen Bestenliste an Platz 2 bis 4.

Alle Drei waren von der liebevollen Organisation des VfB Fallersleben begeistert.

Mit dem Niedersächsischen M55 Rekord geht dieser Lauf jetzt auch zukünftig in alles Bestenlisten ein und es kann erwartet werden das dieses Rennen in 2016 noch besser besetzt sein wird.

[PM SV Eintracht Hiddestorf, 24.07.2015]

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Drp!

Werbung

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Schünemannplatz