Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum

ihmesport

Wir fahren – Skifahren, sobald Schneelage ausreicht

19.01.2017 — Wintersport

WIR FAHREN – Dieser Aufruf lässt seit knapp 60 Jahren die Schneesportbegeisterten aus Burgdorf und Umgebung auf den Dachboden oder in den Keller eilen, um die dort verstauten Carver, Schlitten, Langlaufski und Snowboards hervor zu holen; bedeutet es doch, dass der Skiclub der TSV Burgdorf in die Wintersaison im Harz startet.

Nachdem nun endlich der Winter Einzug gehalten hat, können Anfänger und Fortgeschrittene alsbald an den Skikursen im Bereich Alpine, Langlauf sowie Snowboard teilnehmen und sich dafür im Sporthaus Goslar, Marktstraße Anmelden. Eine Mitgliedschaft im Skiclub ist nicht erforderlich. Öffnungszeiten des Schuh u. Sporthaus Goslar Mo.-Fr. 9.00-19.00 Uhr u. Sa. 9.00-16.00 Uhr (eine Telefonische Anmeldung ist nicht möglich)

Abfahrt mit dem Reisebus in den Harz ist jeweils sonntags um 08:00 Uhr vor dem Sporthaus Goslar. Wer sich bis Donnerstag Anmeldet, erhält auch garantiert einen Platz, spätere Anmeldungen können nur berücksichtigt werden, bis der Bus voll ist.
Der Skiclub weißt an dieser Stelle nochmals darauf hin, dass Teilnehmer der Alpine- und Snowboard- Skikurse über einen guten Skihelm verfügen sollten.

Skiclub TSV Burgdorf

Auf dem Weg in den Harz werden z.B. in Torfhaus und am Sonnenberg Zwischenstopps eingelegt, um Langläufer, Winterwanderer und Rodelbegeisterte aussteigen zu lassen.

Die ersten Busse rollen in den Harz, sobald die Schneelage ausreichend ist. Der genaue Start-Termin der Skikurse kann z.B. auf der Homepage des Skiclubs oder am „Schwarzen Brett“ im Sporthaus Goslar
nachgelesen werden. Harzfahrten sind bei ausreichender Schneelage für folgende Sonntage geplant: 15.01., 22.01., 05.02., 19.02. und 26.02.2017. Bei Bedarf werden weitere Termine angeboten.
Eine gute Schneelage sowie laufende Lifte sind am 08.01. noch eher unwahrscheinlich.

Beste Bedingungen im Harz

Bestes Wetter und optimale Bedingungen; so kann man das letzte Wochenende im Harz zusammenfassen. 50 Schneesportbegeisterte haben am Sonntag mit dem Skiclub Burgdorf den Harz besucht. Bei einer maximalen Wartezeit von 10 Minuten kamen Anfänger sowie Fortgeschrittene Skiläufer voll auf Ihre Kosten. 21 Skischüler wurden in einem Snowboard- und zwei Alpinen Skikursen sowie einer Gruppe aus Langläufern von den TSV Übungsleitern betreut. Aktuell sind 27 von 32 Liften geöffnet. Beste Voraussetzungen also, für den nächsten Skitag.

Abfahrt mit dem Reisebus in den Harz ist am Sonntag um 08:00 Uhr vor dem Sporthaus Goslar. Wer sich bis Donnerstag Anmeldet, erhält auch garantiert einen Platz, spätere Anmeldungen können nur berücksichtigt werden, bis der Bus voll ist. Der Skiclub weißt an dieser Stelle nochmals darauf hin, dass Teilnehmer der Alpine- und Snowboard- Skikurse über einen Skihelm verfügen sollten.

Auf dem Weg in den Harz wird wieder in Torfhaus sowie am Sonnenberg ein Zwischenstopp eingelegt, um Langläufer, Winterwanderer und Rodelbegeisterte aussteigen zu lassen.

(Pressemitteilung Skiclub TSV Burgdorf, Tobias Gotthold, 04.01.2017, Update: 19.01.2017)

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Drp!

Werbung

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp