Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum

ihmesport

Thomas Ruminski gewinnt die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft 2017 in Hannover

02.09.2017 — Laufen

Über 9.000 Aktive Firmensportler drehen die Maschseerunde beim B2Run 2017. Es herrschte großes Läufergetümmel auf Hannovers beliebtesten Laufboulevard.
Der für den SVE Hiddestorf startende Thomas Ruminski von Honeywell Seelze ist der schnellste Chef bei der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft in der Landeshauptstadt Hannover.

Der sechsfache Europameister aus Hemmingen konnte das Rennen mit knapp über einer Minute Vorsprung vor Thorsten Fuest von Brinkmann & Partner Bielefeld gewinnen.

Thomas Ruminski benötigte für die 6,7 Kilometer lange Strecke rund um den Maschsee mit Zieleinlauf in das ehemalige Niedersachsenstadion, gerade einmal 23:25 Minuten.

Thomas Ruminski von Honeywell gewinnt die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft am 31.8.2017 in Hannover

Thomas Ruminski von Honeywell gewinnt die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft am 31.8.2017 in Hannover

„Ich habe das Rennen gleichmäßig gestaltet und so schon nach 3 Kilometern einen deutlichen Vorsprung heraus gelaufen. Die Zeit ist ansprechend und ich habe den Zieleinlauf in die AWD Arena sehr genossen.
Es war schon ein tolles Gefühl in das Wohnzimmer von Hannover 96 einzulaufen. Wir haben danach auf der After-Run Party noch kräftig gefeiert.“, schwärmte der Europameister Thomas Ruminski.

[PM SV Eintracht Hiddestorf, 02.09.2017]

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Drp!

Werbung

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich