Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum

ihmesport

Laufen

 

Lars Hampel und Europameister Thomas Ruminski dominieren in Peine Woltorf

23.05.2016 — Laufen

Königswetter um 27 Grad Celsius empfing mehrere Hundert Läufer in Woltrof bei Peine beim 2- Woltorfer Volksslauf am 22.5.2016.
Im 5-Kilometer-Rennen setzten sich Lars Hampel (TuS Hasede) und Thomas Ruminski (SVE Hiddestorf) sofort vom Hauptfeld ab und machten den Sieg unter sich aus.
Beide kennen sich schon über 20 Jahre und sind schon um die Jahrtausendwende gegeneinander gelaufen. Lars Hampel stieg nach Hausbau, Familiengründung nach 10 Jahren Pause in 2015 wieder in die (weiterlesen)

Europameister Thomas Ruminski wird Zweiter beim Airport Run in Hannover

09.05.2016 — Laufen

Über 450 Läufger/innen starteten bei sommerlichen 25 Grad zum 5 Kilometer Lauf am Flughafen Hannover.
Auf dem Rückweg des Rennens blies ein heftiger Wind auf der Münchner Strasse, so das unter diesen anspruchsvollen Bedingungen neue Streckenrekorde nicht zu erwarten waren.
Vorbei an startenden Flugzeugen ging es die Münchner Strasse dann über Feldwege zurück zum (weiterlesen)

Europameister Thomas Ruminski siegt beim Heidecrosslauf in Helstorf

02.03.2016 — Laufen

Beim traditionellen Heide-Crosslauf am 28.2.2016 in Helstorf wurden gleichzeitig die Kreismeisterschaften Hannover Land und die Bezirksmeisterschaften im Cross-Sprint ausgetragen.
Sonnige sechs Grad empfingen die Crosslauf-Spezialisten im Niedersächsischen Helstorf bei Neustadt am Rübenberge.
Die Strecke im Wald mit aufgeweichten Passagen und teilweise Sandboden war wellig und anspruchsvoll. (weiterlesen)

Jahresrückblick 2015: Thomas Ruminski 2016 nominiert für EM und WM

31.12.2015 — Laufen

Europameister Thomas Ruminski SVE Hiddestorf – Jahresrückblick 2015 / Ruminski 2016 nominiert für WM in Perth Australien und EM Ancona und Santo Antonio
Das Jahr 2015 startete für den Hiddestorfer am 25.1.2015 beim Sportfest in Hamburg mit einer Deutschen Jahresbestleistung M55 über 3.000 Meter in 9:57,37 Minuten hervorragend.
Nach einer schweren Muskelverletzung arbeitete sich der Hiddestorfer wieder an die deutsche Laufspitze heran und konnte im (weiterlesen)

Thomas Ruminski wird in Wolfsburg Landesmeister im Halbmarathon 2015

15.09.2015 — Laufen

Am 13. September 2015 herrschte Kaiserwetter beim Start zu Landesmeisterschaften im Halbmarathon.
Sonnige 23 Grad Celsius begrüßten die Langstreckenspezialisten.
Der frischgebackene Deutsche Meister im 10 Kilometer Straßenlauf Thomas Ruminski aus der SVE Hiddestorf wurde seiner Favoritenrolle gerecht und siegte in 1:18:44 Sunden mit über 7 Minuten Vorsprung vor Wolfgang Rühlemann MTV Seesen 1:25:53 Stunden. Dritter wurde Bernhard Memering LG Buntentor Runners in 1:28:46 Stunden. (weiterlesen)

Thomas Ruminski ist Deutscher Meister im 10 Kilometer Straßenlauf

07.09.2015 — Laufen

Die Bedingungen in Bad Liebenzell im Schwarzwald hätten besser nicht sein können. Mit fast windstillen 18 Grad und ab und an durchkommender Sonne, war alles für schnelle Zeiten angerichtet. Die viermal zu durchlaufende 2,4 Kilometer Runde (plus Zieleinlauf) am Kurgarten war richtig schnell. Das Teilnehmerfeld war für eine Deutsche Meisterschaft mit 507 Startern quantitativ angemessen und wie in der Vergangenheit auch sehr hochklassig besetzt. (weiterlesen)

Jubiläum beim 10. Wettberger Volkslauf 2015

29.07.2015 — Laufen

Mit über 500 aktiv Teilnehmenden und drei Streckenrekorden war der 9. Wettberger Volkslauf im vergangenen Jahr ein voller Erfolg. Die Teilnehmerzahlen zeigen, dass für viele Sportlerinnen und Sportler aller Altersklassen Hannovers kleiner Renner ein fester Bestandteil im Terminkalender geworden ist.
In diesem Jahr geht der Wettberger Volkslauf bereits in die zehnte Runde. Zum Jubiläumslauf am Sonntag, 11.10.2015 nehmen wir (weiterlesen)

Europameister Thomas Ruminski läuft Landesrekord im Stundenlauf

24.07.2015 — Laufen

Der VfB Fallersleben bei Wolfsburg hatte am 23.7.2015 zum 6. Abendsportfest auf der Bezirkssportanlage am Windmühlenberg eingeladen.
Die Hauptattraktion war der abschließende hochklassig besetzte Stundenlauf. Hier waren mit dem Lokalmatador Frank Balzer vom VfB Fallersleben, Matthias Wilshusen vom Laufclub BlueLiner und Thomas Ruminski aus der SVE Hiddestorf, drei Langstreckenspezialisten im Rennen die mehr als 41 Stadionrunden in einer Stunde laufen können. (weiterlesen)

Thomas Ruminski ist Deutscher Meister 2015 über 5.000 Meter

13.07.2015 — Laufen

Über 1.000 Leichtathleten trafen sich vom 10. bis 12. Juli 2015 im sächsischen Zittau zu den Deutschen Meisterschaften.
Am Morgen des 12. Juli war es windstill und mit 23 Grad herrschten ideale Bedingungen für den 5.000 Meter Lauf im Weinauparkstadion Zittau, an der Tribünenallee.
Im Rennen war der Deutsche Meister im 10.000 Meter und 1.500 Meter Lauf Christian Stoll (TV Waldstraße Wiesbaden), sowie der Deutsche Vizemeister über 1.500 Meter Richard Luxen (LG Vulkaneifel). (weiterlesen)

Europameister Thomas Ruminski wird Norddeutscher Meister

30.06.2015 — Laufen

Am 27. und 28.6.2015 trafen sich in Jüterbog über 300 Leichtathleten zu den Norddeutschen- und gleichzeitig Berliner Meisterschaften.
Das Stadion am Rohrteich war bei sonnigen 22 Grad und leichtem Wind gut besucht und der Leichtathletikverband Brandenburg hatte die Meisterschaften liebevoll organisiert.
Im Rennen über 5.000 Meter hatte der sechsfache Europameister mit der besten Zeit von 17:32,62 Minuten gemeldet und begann das Rennen mit einer 78er Anfangsrunde sehr offensiv. (weiterlesen)

<< Vorige Seite Nchste Seite >>

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Drp!

Werbung

Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp