Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum | Datenschutz

ihmesport

Hamburg

 

Von Hannover 96, einem Deutschen Meistertitel und Formel-1-Feeling auf Sylt

17.09.2010 — Surfen

Hamburg (17.09.2010). In einer Woche beginnt auf Sylt die fnfte Jahreszeit. Vom 24. September bis zum 3. Oktober geht es fr die besten Windsurfer der Welt beim Colgate Windsurf World Cup Sylt um den Sieg. Selten zuvor lagen die Deutschen in der Weltrangliste so gut und machen sich berechtigte Siegchancen. Der Colgate World Cup Sylt gilt als das grte Windsurf-Event der Welt. Im vergangenen Jahr verfolgten mehr als 200.000 Besucher die Brettartisten auf der Nordseeinsel. (weiterlesen)

Rugby-Spiel zum 113. Geburtstag

08.09.2010 — Rugby

Der F.V. 1897 Linden e.V. feiert am Samstag, 11. September 2010 seinen 113. Geburtstag.
Zu diesem traditionsreichen Anlass findet um 14:30 Uhr auf dem Sportplatz in der Stammestrae 106 ein besonderes Rugby-Spiel statt: Das Team Alte Herren von 1897 Linden tritt gegen Alte Herren Hamburg an.
[PM Fussball Verein 1897 Linden e.V., 08.09.2010]

Kitesurfen ist (m)eine Leidenschaft

07.07.2010 — Surfen

Sportmediziner Hans Mller startet beim Palmolive Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording
Hamburg (07.07.2010). Er steht im OP, operiert Kniegelenkte, setzt neue Hften ein. Aber wenn Hans Mller das Skalpell aus der Hand legt, gibt es fr ihn nur eins: Er schnappt sich Kite und Board, geht aufs Wasser und trainiert. Der Orthopde und Unfallchirurg aus Hannover war im vergangenen Jahr 15ter der PKRA-Racingrangliste und damit bester Amateurfahrer. (weiterlesen)

Europameister Thomas Ruminski gewinnt Norddeutsche Meisterschaft in Hamburg

07.06.2010 — 1 KommentarLaufen

05.06.2010 – Norddeutsche Meisterschaften Jahnkampfbahn am Planetarium in Hamburg – Winterhude.
Am ersten Wettkampftag herrschte, bei dem vom Hamburger Leichtathletik Verband perfekt organisierten Norddeutschen Meisterschaften, Kaiserwetter.
Die Tartanbahn hatte die Sonne regelrecht abgestrahlt und die Jahnkampfbahn bis zum Start um 17.55 Uhr auf 27 Grad Celsius aufgeheizt. (weiterlesen)

Klassenerhalt gesichert

22.03.2010 — Eishockey

Spielbericht Pferdeturm Towers vs. Crocodiles Hamburg – 20.03.2010
Durch einen 4:2 Erfolg ber die Crocodiles aus Hamburg haben sich die Pferdeturm Towers am Abend vorzeitig den Klassenerhalt gesichert.
Nach 2 Wochen Spielpause lieen die Pferdeturm Towers von Anfang an nichts anbrennen und zeigten bereits frh wer Herr auf dem Eis ist. Der Einsatz der Hausherren wurde dann auch belohnt, als M. Berndt in der 13. Spielminute ein Zuspiel von A. Lemmer und Robin Ringe bei doppelter berzahl zum 1:0 verwerten konnte. (weiterlesen)

Pferdeturm Towers: Erfolgreich revanchiert

20.02.2010 — Eishockey

Mit einem 4:2 (2:0 1:1 1:1) -Sieg ber den Hamburger Sportverein haben sich die Pferdeturm Towers erfolgreich fr die knappe Niederlage nach Penaltyschiessen vom vergangenen Wochenende revanchiert.

Nach zuletzt nur einem Punkt aus 2 Partien setzen die Pferdeturm Towers damit ein deutliches Zeichen im Abstiegskampf. Von Beginn an agierten die Jungs von Ronny Schubert blitzschnell und zeigten bereits nach 64 Sekunden, dass sie dem HSV diesmal keine Punkte gnnten. (weiterlesen)

Doppelwochenende gegen Nordlichter

04.11.2009 — Eishockey

Nach dem enttuschenden letzten Wochenende stehen fr die SG Pferdeturm Towers/Hannover Indians nun gleich 2 Partien auf dem Programmzettel. Am Freitag reisen die Jungs um Spielertrainer Ronny Schubert nach Hamburg-Farmsen, wo sie um 20:00 Uhr vom Aufsteiger der Crocodiles erwartet werden.

Die Hanseaten, derzeit Tabellenvorletzter, konnten bereits am 3 Spieltag berraschen, als das Team von Trainer Jacek Darowski die Wedemark Scorpions vllig unerwartet mit 5:4 besiegte. (weiterlesen)

Indians siegen gegen den HSV

10.03.2009 — Eishockey

In der Pokalrunde der 1. Liga Nord / Ost haben die Damen der Hannover Indians ihren ersten Sieg gefeiert. Am heimischen Pferdeturm siegten die Spielerinnen des ECH gegen die Reserve des Hamburger SV mit 4:0, so dass sich Torfrau Marina Tiedge ber einen Shut-Out freuen konnte. Nach torlosem Erffnungsdrittel erhhten die Gastgeberinnen das Tempo. Karin Martin erzielte nach Vorbereitung von Ann-Kathrin Mller die Fhrung in der 26. Minute. Die luferisch sehr starke Barbara Gembus erhhte nur acht Minuten spter nach Vorarbeit ber Nicole Rudolff und Verena Krieger auf 2:0. Im Schlussdrittel erzielte Ann-Kathrin Mller bereits nach zwei Minuten das 3:0 und sorgte damit fr die Vorentscheidung. Torfrau Marina Tiedge gelang mit der sehenswerten Vorlage dabei sogar ein Scorerpunkt. Den Abschluss bildete der Treffer von Nicole Drewicke zum 4:0-Endstand in der 51. Minute.
[PM EC Hannover Indians e.V., 10.03.2009, Frank Glaubitz]

OSV freut sich auf Knller gegen St. Pauli

25.02.2009 — Fussball

Bezirksligist OSV Hannover bietet seinen Zuschauern erneut einen besonderen fuballerischen Leckerbissen. Am Freitag, dem 04. September ist Kultklub FC St. Pauli mit seiner Profimannschaft zu Gast im traditionsreichen Oststadtstadion an der Langenforther Strae. Manager Wolfgang Kirchner freut sich ber den gelungenen Coup (weiterlesen)

Zweiter Platz fr Bambinimannschaft der Hannover Indians

19.01.2009 — Eishockey

Einen guten zweiten Platz belegte die Bambinimannschaft der Hannover Indians beim Pflichtspielturnier am heimischen Pferdeturm. Nur gegen den spteren Turniersieger, den Hamburger SV I, kassierten die Spieler des Trainerduos Bettina Evers / Julia Graunke eine klare 0:5-Niederlage. Gegen den HSV II hatten die jungen Indianer ihren Rhythmus gefunden und setzten sich deutlich mit 11:0 durch. Eine packende Partie entwickelte sich gegen den FTV Hamburg. Hier konnte sich der ECH mit 1:0 durchsetzen. Auch die beiden Abschlusspartien gegen den Ortsrivalen Wedemark Scorpions (3:2) und den EHC Timmendorf (4:3) konnten die Hannoveraner knapp gewinnen. In die Torschtzenliste trugen sich Edwin Kaaz, Mark Kosel, Tobias Kreismer, Jussi Petersen, Tom Sanftleben, Arne Schneeknig und Brian Westerkamp ein.
[PM EC Hannover Indians e.V., 19.01.2009, Frank Glaubitz]

<< Vorige Seite Nchste Seite >>

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Drp!

Werbung

Der Ricklinger Deich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen