Startseite | Galerie | RSS 2.0 | ATOM | Email | Impressum

ihmesport

Heeßel

 

OSV Hannover gewinnt die Herbstmeisterschaft

21.11.2012 — Fussball

Der OSV Hannover hat in der Landesliga die „Herbstmeisterschaft“ gewonnen. Am letzten Spieltag der Hinrunde setzte sich die Mannschaft von Trainer Hilger Wirtz-von Elmendorff gegen den Heeßeler SV mit 4:0 durch und führt damit die Tabelle mit vier Punkten Vorsprung an.

Auf dem schwer bespielbaren und seifigen Geläuf im Oststadtstadion entwickelte sich bei Nieselregen eine für den Monat November typische Partie. Der OSV bemühte sich engagiert um spielerische Linie, die Gäste zerstörten jedoch den Spielfluss geschickt und versuchten über Konterangriffe zum Erfolg zu kommen. (weiterlesen)

Ausstellung im Rathaus I: Radsport in Burgdorf

03.07.2012 — AllgemeinRadsport

Eine kleine Ausstellung im Rathaus I ist dem Burgdorfer Radsport gewidmet. Die Schwarzweißaufnahmen zeigen Radfahrvereine aus Ramlingen, Heeßel und Burgdorf. Viele Aufnahmen sind dem Burgdorfer Radsportverein „Sturmvogel“ gewidmet, der sich 1949 gründete und an Straßenrennen sowie an Aschenbahnrennen im Stadion teilnahm. Die Ausstellung soll auch auf das 30-jährige Bestehen der Radsportsparte im Heeßeler SV aufmerksam machen. Alle Bilder sind im Besitz von Otfried Plumhoff, der selber beim „Sturmvogel“ gefahren ist und jetzt im Heeßeler SV aktiv ist.
Pressemitteilung 03.07.2012, Stadt Burgdorf

OSV Hannover vor Klassenerhalt

15.05.2012 — Fussball

Der OSV Hannover steht nach einer fulminanten Aufholjagd in der Rückrunde unmittelbar vor dem Klassenerhalt in der Landesliga. Vor 132 Zuschauern im Oststadtstadion setzte sich die Mannschaft von Trainer Jürgen Danielec mit 3:2 gegen den Heeßeler SV durch und ist durch die gleichzeitige Niederlage des Hauptkonkurrenten TuSPo Schliekum von diesem nur noch theoretisch zu überholen. Gegen die blutjunge und hoch motivierte Heeßeler Mannschaft präsentierte sich der OSV von Beginn an entschlossen. (weiterlesen)

OSV Hannover erlebt Debakel

14.11.2011 — Fussball

Eine 0:5-Niederlage kassierte der OSV Hannover in der Landesliga beim ebenfalls abstiegsbedrohten Heeßeler SV. Mit dieser hohen Niederlage verpasste die Mannschaft von Trainer Marcus Olm den erstmaligen Sprung auf einen „Nichtabstiegplatz“ um Längen und sorgte bei den rund 30 mitgereisten Fans für frostige Stimmung bei ohnehin schon kalten Temperaturen. Von Beginn an wirkte der OSV nicht konzentriert. (weiterlesen)

OSV Hannover hält gut mit

17.07.2009 — Fussball

Mit einer 1:2-Niederlage gegen den Heeßeler SV beendete der OSV Hannover die Vorrunde beim Turnier um den „Marina-Cup“ in Anderten. Dennoch erreichte das Team von Trainer Guido Schustereit das Halbfinale und darf somit weiterhin vom Turniersieg träumen. Gegen den Oberligaabsteiger aus dem Burgdorfer Ortsteil war über 90 Minuten kein Klassenunterschied erkennbar. Der OSV, der nach der Rückkehr einiger Urlauber erstmals über ein großes Aufgebot verfügte, hatte insgesamt mehr Spielanteile und überzeugte auch die neutralen Beobachter. (weiterlesen)

ihmesport - das Sport-Portal des ihmeboten mit den Schwerpunkten Amateur- und Breitensport.

Dies ist Fidele Dörp!

Werbung

Musik in St. Augustinus zu Weihnachten 2017
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Der Ricklinger Deich